Stoppelfeld mit Strohballen

Rechts- und Verwaltungsvorschriften

Grundlage für den Finanzausgleich im Planungszeitraum 2017 bis 2022: Synopse Gesetz und Verordnung

  • Grundlage für den Finanzausgleich: Synopse Gesetz und Verordnung Kirchengesetz über den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsgesetz - FAG) vom 13. Dezember 2006, Kirchl. Amtsbl. S. 183, zuletzt geändert durch das 4. Kirchengesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) vom 13. Juni 2017 (Kirchl. Amtsbl. S. 58) und Rechtsverordnung über den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsverordnung -FAVO) vom 13. Dezember 2006 (Kirchl. Amtsbl. S. 183), zuletzt geändert durch § 3 der Rechtsverordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen aufgrund des Kirchengesetztes über die Neuordnung und Unterstützung der regionalen Zusammenarbeit von Kirchengemeinden vom 21. Dezember 2015 (Kirchl.Amtsbl. S. 119)

Kirchliche Verwaltungsvorschriften

  • Richtlinien für den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsrichtlinien – FinanzR 2018) vom 2. März 2009 (KABL. S. 30, zuletzt geändert am 13. Februar 2018 (Kirchl. Amtsbl. S. 6)