Stoppelfeld mit Strohballen

Rechts- und Verwaltungsvorschriften

Grundlage für den Finanzausgleich: Synopse Gesetz und Verordnung

  • Grundlage für den Finanzausgleich: Synopse Gesetz und Verordnung Kirchengesetz über den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsgesetz - FAG) vom 13. Dezember 2006, Kirchl. Amtsbl. S. 183, zuletzt geändert durch das Kirchengesetz zur Einführung der neuen Verfassung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers vom 12. Dezember 2019 (Kirchl. Amtsbl. S. 305) und Rechtsverordnung über den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsverordnung -FAVO) vom 13. Dezember 2006 (Kirchl. Amtsbl. S. 183), zuletzt geändert durch die Rechtsverordnung zur Änderung der Finanzausgleichsverordnung (FAVO) vom 18. Dezember 2019 (Kirchl. Amtsbl. S. 322)

Kirchengesetze

  • Kirchengesetz über die regionale Zusammenarbeit von Kirchengemeinden (Regionalgesetz - RegG) vom 15. Dezember 2015, KABL. 2015, S. 108

Kirchliche Verwaltungsvorschriften

  • Rundverfügung K 6/2017 vom 11. August 2017 Strukturanpassungsfonds III; Voraussetzungen und Bedingungen für eine Förderung
  • Rundverfügung K 3/2013 vom 26. März 2013 betr. Strukturanpassungsfonds II; Voraussetzungen und Bedingungen für eine Förderung  
  • Rundverfügung K 1/2013 vom 24. Januar 2013 betr. Muster für eine Finanzsatzung nach § 21 des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) zum Stand: 01.01.2013
  • Anlage zur Rundverfügung K 1/2013
  • Rundverfügung K 3/2011 vom 28. Juni 2011 betr. Strukturanpassungsfonds; Voraussetzungen und Bedingungen für eine Förderung
  • Richtlinien für den Finanzausgleich in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (Finanzausgleichsrichtlinien – FinanzR 2020) vom 2. März 2009 (Kirchl. Amtsbl. 2009 S.30), zuletzt geändert am 09. März 2020 (Kirchl. Amtsbl. S.79)